Datenschutzbestimmungen

Einfach, bequem und nützlich

Wie WoolOvers Limited Ihre Informationen verwendet

Inhalt

  1. Zweck der Bearbeitung
  2. Aufbewahrungsfrist für die Aufbewahrung Ihrer persönlichen Daten
  3. Ihre Informationen und Dritte Parteien
  4. Cookies
  5. Offenlegung von Informationen
  6. Sicherheitsmaßnahmen
  7. Zugang zu Informationen
  8. Zustimmung und Anfragen
  9. Ihre Rechte
  10. Beschwerden

Im Folgenden legen wir unsere Datenschutzrichtlinien fest, die die Art und Weise regeln, wie wir persönliche Informationen verarbeiten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Wir werden Sie benachrichtigen, falls sich die Art und Weise, in der wir Ihre Informationen bearbeiten, ändert.

Firmennummer im englischen Handelsregister - Companies House: 03445676

Wir sind auch beim Datenschutzbeauftragten mit der Registrierungsnummer Z1594402 registriert. Diese Registrierung umfasst die Verwendung der unten aufgeführten persönlichen Informationen.

Sie können auf unserer Homepage surfen und unsere Website durchsuchen, ohne Ihre persönlichen Daten offen zu legen, indem Sie Informationen speichern, die von verwendeten Cookies gesammelt werden. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren persönlichen Daten finden Sie hier.

Kontakt Details

Unsere Kontaktdaten sind:

WoolOvers House
Victoria Gardens
Burgess Hill
West Sussex
RH15 9NB

Deutscher Kundenservice Tel: 0800 366 3332

Montag bis Freitag von 10.00 bis 11.30 Uhr

Email : privacy@woolovers.com

Wer darf Daten verarbeiten?

Ihre persönlichen Daten (Namen, Adresse, E-Mail-Adresse und alle anderen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen und die Sie als Einzelperson betreffen) könnten von uns verarbeitet werden. Wir können personenbezogene Daten zur Erfüllung von Bestellungen an Dritt Parteien weitergeben. Weitere Informationen zu Dritt Parteien und Ihre Informationen finden Sie hier.

Zweck der Verarbeitung

Warum werden Daten gespeichert?

Welche Daten?

Zum Zweck der Sammlung und Verarbeitung von Bestellungen auf unserer Website.

Vorname, Nachname, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer

Warum? – Um Ihre Bestellungen über unsere Website zu bearbeiten, müssen wir die oben genannten Daten sammeln, um sicherzustellen, dass die entsprechenden Aufzeichnungen Ihrer Bestellung gesammelt werden und Sie eine E-Mail-Bestätigung Ihrer Bestellung erhalten (die Einzelheiten unserer Rückgaberichtlinien enthält). Wir benötigen auch Ihren Namen und Ihre Adresse, um die Lieferung Ihrer Bestellung zu erfüllen. Kontaktinformationen werden benötigt, damit wir Sie kontaktieren können, sollte es ein Problem mit Ihrer Bestellung geben. Ohne die oben genannten Informationen könnten wir Ihre Bestellung nicht bearbeiten.

Zum Zweck der Bereitstellung von relevanten Marketing-Materialien (inkl. Newsletter und Sonderangeboten).

Vorname, Nachname, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer

Warum? – Es liegt in unserem legitimen Interesse, Ihre Daten zu verarbeiten, um Ihnen relevante Marketingmaterialien zu senden, sobald Sie über unsere Website einen Kauf getätigt haben oder sich für ein Online-Konto bei uns registriert haben.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen keine Marketing-Materialien mehr zusenden, wenn Sie den Empfang von Marketingmaterial ablehnen.

Um Ihnen unseren Newsletter und alle Sonderangebote zuzusenden.

Vorname, Nachname, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum (nur Tag und Monat gesammelt)

Warum? – Wenn Sie dem Erhalt unseres Newsletters zugestimmt haben, senden wir Ihnen regelmäßig E-Mails und Postsendungen zu unseren Produkten. Spezielle Angebote werden Ihnen ebenfalls zur Verfügung gestellt, sobald sie verfügbar sind. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu widerrufen - weitere Informationen zum Widerruf Ihrer Einwilligung finden Sie hier.

Zur Durchführung von Kundenforschungen (einschließlich der Analyse unserer Kundendaten und der Bestellhistorie, damit wir relevante Mitteilungen und Märkte an ähnliche Interessenten senden können) / Entwicklung.

Vorname, Nachname, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Einkaufsgeschichte

Warum? – Es liegt in unserem legitimen Interesse, diese Daten zu sammeln, um sicherzustellen, dass wir die bestmögliche Kundenerfahrung bieten. Wir verwenden diese Daten, um unsere Praktiken und Prozesse als Unternehmen zu überprüfen. 

Aufbewahrungsfrist für die Speicherung Ihrer persönlichen Daten

Alle von uns gesammelten persönlichen Daten werden für 5 Jahre aufbewahrt. Sie haben das Recht, dass Ihre persönlichen Informationen bereits vor 5 Jahren gelöscht werden. Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie hier.

Ihre Informationen und Dritte

Wir nutzen Dritte, um uns von Zeit zu Zeit Dienstleistungen zu erbringen; Daher müssen wir Daten mit ihnen teilen, die unsere berechtigten Interessen an betriebswirtschaftlichen Erfordernissen entsprechen.

Wenn Sie eine Website eines Drittanbieters besuchen, haben wir nicht mehr die Kontrolle über Ihre persönlichen Daten. Daher sollten Sie ihre Datenschutzrichtlinie für weitere Informationen darüber, wie sie Ihre persönlichen Daten verwenden, lesen.

Ihre Daten könnten außerhalb des EWR (z. B. in die USA) zu Marketing- und Kundenprofilierungszwecken gesendet werden. Wenn Daten außerhalb des EWR übermittelt werden, haben die betreffenden Unternehmen zugesichert, dass angemessene Garantien für die Übertragung bestehen (z. B. werden relevante Unternehmen in den USA dem Datenschutzschild unterstellt).

Eine Liste der Arten von Dritten, die wir verwenden und wie sie persönliche Informationen verarbeiten, ist in der folgenden Tabelle aufgeführt.

Dritte

Welche Daten

Warum teilen wir diese Informationen

Social media Netzwerke

E-Mail, Telefonnummer, Vorname, Nachname, Postanschrift

Dadurch können Website-Besucher unseren Content teilen und relevante Werbung für Kunden und ähnliche Zielgruppen in sozialen Netzwerken ausrichten.

Onlinewerbung

E-Mail, Telefonnummer, Vorname, Nachname, Postanschrift

Dadurch können wir relevante Werbung für vorherige Kunden und ähnliche Zielgruppen ausrichten.

Email Dienstanbieter

Titel, Vorname, Nachname, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kundennummer, Bestellverlauf

Für den Versand von Newslettern, Produktempfehlungen, Transaktions- und Servicemeldungen an Kunden und Interessenten per E-Mail.

Kundenprofilerstellung und Datenbankanalyse

Titel, Vorname, Nachname, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kundennummer, Bestellhistorie, E-Mail-Präferenz

Wir führen eine Analyse unserer Kundendaten und der Bestellhistorie durch, um relevante Mitteilungen an ähnliche Interessenten senden zu können.

Feedback

Vorname, Nachname, Kundennummer, E-Mail-Adresse, Bestellnummer, Bestellhistorie, Bestelldatum

Anfordern und Zusammenstellen von Kundenfeedback und Präsentation auf unserer Website.

Ecommerce

Titel, Vorname, Nachname, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kundennummer, Bestellhistorie, E-Mail Präferenz

Bereitstellung einer Softwareplattform für die Verwaltung unserer Websites und der E-Commerce Auftragsabwicklung.

Kurier- / Postdienstleister

Kontakt Name, Organisation, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Liefer-Telefonnummer, Kundentelefonnummer, Kommentar für Postbote

Um Kundenbestellungen von unserem Lager an die Empfängeradresse zu liefern.

Anbieter von Zahlungsdiensten

Kartennummer, Ablaufdatum, Name auf der Karte, Sicherheitsnummer (CV2)

Bezahlung von Bestellungen mit Kredit- oder Debitkarten.

Cookies

Weitere Informationen zu unseren Cookie-Richtlinien finden Sie hier.

Offenlegung von Informationen

In dem unwahrscheinlichen Fall, dass ein Insolvenzverwalter oder Verwalter über alles oder einen Teil unserer Vermögenswerte ernannt wird, kann der Insolvenzverwalter Ihre Informationen an einen dritten Käufer des Unternehmens weitergeben, vorausgesetzt, der Käufer verpflichtet sich, Ihre Informationen für die gleichen Zwecke zu verwenden wie in dieser Richtlinie dargelegt ist.

Ihre Daten werden nicht an Behörden oder andere staatliche Institutionen weitergegeben, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben oder anderweitig verbindlich vorgeschrieben ist.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir unternehmen angemessene Anstrengungen, um Sicherheitsrichtlinien, Regeln und technische Maßnahmen zum Schutz der persönlichen Daten, die wir unter unserer Kontrolle haben, vor unbefugtem Zugriff, unsachgemäßer Verwendung und Offenlegung, unbefugter Zerstörung oder versehentlichem Verlust zu schützen. Die Woolovers Limited Website verwendet derzeit eine High-Level Secure Socket Layer (SSL) Verschlüsselungstechnologie. Dies kann sich in Zukunft ändern, wenn wir der Meinung sind, dass mehr Sicherheit nötig sein muss.

Zugang zu Informationen

Sie können uns fragen, ob wir persönliche Informationen über Sie speichern, indem Sie uns kontaktieren. Wenn Sie dies wünschen, werden wir Ihnen eine Kopie der persönlichen Daten, die wir über Sie besitzen, per E-Mail zukommen lassen. Wir können hierfür eine Gebühr erheben, werden Ihnen jedoch mitteilen, bevor wir eine Gebühr erheben. Wir können auch vor der Bereitstellung von Informationen um einen Identitätsnachweis bitten und behalten uns das Recht vor, die angeforderten Informationen abzulehnen, wenn die Identität nicht festgestellt wurde. Wir sind auch berechtigt, Ihren Antrag abzulehnen, wenn er offensichtlich unbegründet oder übermäßig ist.

Zustimmung und Anfragen

Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt wünschen, dass wir die Verarbeitung Ihrer Daten einstellen oder Sie Ihre Einwilligung zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten für die oben genannten Zwecke widerrufen möchten, kontaktieren Sie bitte unseren Kundendienst, um Ihre Auswahl zu ändern oder schicken Sie uns Ihre Anfrage für die Entziehung Ihrer gespeicherten Daten schriftlich zu.

Um auf die Informationen auf dieser Website zugreifen zu können, müssen Sie die oben genannten Bedingungen und den Haftungsausschluss akzeptieren, indem Sie auf die Schaltfläche "Ich stimme zu" klicken. Wenn Sie diese Bedingungen nicht akzeptieren, verlassen Sie diese Website.

Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung oder der Art und Weise haben, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst von WoolOvers.

Ihre Rechte

Sie haben Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Informationen, und dieser Abschnitt erklärt ein wenig mehr über die Rechte, die für das gelten, was wir mit Ihren persönlichen Informationen tun und wann Sie sie ausüben können. Wenn Sie weitere Informationen zu Ihren Rechten wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter den in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Details.

Weitere Informationen anfordern

Wir hoffen, dass Sie verstehen, dass es sehr schwierig ist, alle möglichen Arten der Erfassung und Nutzung personenbezogener Daten zu erfassen. Wir haben versucht, so klar und so offen wie möglich zu sein und werden diese Datenschutzerklärung weiter aktualisieren, sobald sich unsere persönlichen Informationen entwickeln. Sollten Sie jedoch Fragen bezüglich der Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben, geben wir Ihnen gerne Auskunft, indem Sie Fragen beantworten oder zusätzliche Informationen zur Verfügung stellen. Wenn Sie spezielle Fragen haben oder Erklärungen benötigen, setzen Sie sich bitte mit unserem Kundendienst in Verbindung.

Zusätzliche Rechte

In jedem Fall bitten wir Sie, Ihre Anfrage schriftlich an die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten zu richten und Ihre Identität zu bestätigen.

  1. Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir Ungenauigkeiten korrigieren, die möglicherweise aufgetreten sind. In diesem Fall können wir Sie bitten, die korrigierten Informationen zu überprüfen (zum Beispiel können wir nach einer aktuellen Rechnung für den Nachweis der Adressänderung fragen )
  2. Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir Ihre persönlichen Daten löschen. Bitte beachten Sie, dass wir solche Anfrage nur bearbeiten , wenn:
    • Ihre persönlichen Daten werden nicht mehr für die Zwecke benötigt, für die sie erhoben wurden (zum Beispiel benötigen wir Ihre persönlichen Informationen, um eine Rückerstattung zu veranlassen)
    • Die Erhebung, Speicherung oder Nutzung der personenbezogenen Daten durch uns ist gesetzlich untersagt;
    • Ihre persönlichen Daten werden nicht benötigt, um einen Rechtsanspruch zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen, wie z. B. bei der Führung eines Gerichtsverfahrens.
  3. Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir Ihre persönlichen Daten einschränken oder nicht verarbeiten:
    • Für die Zeit, die wir benötigen, um die Richtigkeit Ihrer persönlichen Daten zu überprüfen, wo Sie ihre Genauigkeit bestritten haben;
    • wenn die Sammlung, Speicherung oder Verwendung der persönlichen Daten durch uns rechtswidrig ist, Sie jedoch nicht die Löschung verlangen;
    • Wo wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch für die Zwecke der Begründung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsanspruchs benötigen;
    • Für die Zeit, die benötigt wird, um festzustellen, ob wir einen vorrangigen legitimen Grund haben, Ihre personenbezogenen Daten weiter zu verarbeiten, wenn Sie von Ihrem Recht Gebrauch gemacht haben, der Verarbeitung zu widersprechen.
  4. Sie haben das Recht, der Datenübertragbarkeit in Bezug auf Informationen, die wir aufgrund Ihrer Zustimmung oder aus dem Grund des Vertragsabschlusses von Ihnen erhalten haben, zu widersprechen. Wenn Sie dieses Recht ausüben, werden wir eine Kopie der Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, auf Ihre Anfrage übertragen.
  5. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu widersprechen:
    • wenn wir diese Informationen aufgrund unserer legitimen Interessen verwenden und wir keine zwingenden Gründe haben, Ihre persönlichen Daten weiter zu verwenden; oder
    • Zu jeder Zeit, wo wir Ihre persönlichen Informationen verwenden, um Ihnen den Newsletter oder eine andere Art von Direktmarketing zu senden, in diesem Fall wird es nicht mehr für diesen Zweck verwendet, sondern kann es für einen anderen rechtmäßigen Zweck verwenden.

Beschwerden

Sie sind uns wichtig und gleichzeitig auch das Schützen Ihrer persönlichen Informationen. Wir haben hohe Standards, wenn es darum geht, persönliche Informationen zu sammeln und zu verwenden. Aus diesem Grund nehmen wir alle Beschwerden, die wir von Ihnen über die Verwendung Ihrer persönlichen Daten erhalten, sehr ernst und bitten Sie, uns auf etwaige Probleme aufmerksam zu machen.

Wenn Sie mit uns zwecks Reklamation kommunizieren, verwenden wir Ihre persönlichen Informationen nur zur Bearbeitung, Untersuchung und Beantwortung der Beschwerde sowie zur Prüfung des von uns erbrachten Service-Levels. Wenn es sich bei der Beschwerde um ein Mitglied unseres Teams handelt, müssen wir möglicherweise Ihre Identität gegenüber demjenigen offen legen, über den sich die Beschwerde richtet. Sie können uns mitteilen, dass Sie dies nicht möchten, dass Informationen welche Sie identifizieren nicht weitergegeben werden und wir versuchen Ihre Anfrage zu respektieren; Es ist jedoch möglicherweise nicht immer möglich, eine Beschwerde auf anonymer Basis zu bearbeiten.

Wenn Sie unzufrieden sind, können Sie sich auch direkt an das Büro des Informationsbeauftragten wenden, um eine Beschwerde einzureichen.