UNSERE ABSOLUT NATÜRLICHEN GARNE

Experten.

Weichste Kaschmirwolle, gemütlichste Baumwolle und feinstes Merinogarn. Wir glauben daran, alles natürlich zu machen.

100% Natürlich.

Weltweit produzierte Strickware im britischen Stil.

Achten Sie immer auf das Etikett.

Schätzungen zufolge ist fast ein Drittel aller Kunststoffe, die in unsere Ozeane gelangen, auf Waschgänge synthetischer Kleidung zurückzuführen.

Reine Lammwolle

Reine Lammwolle ist Schafwolle in Bestqualität. Lammwolle entspricht der ersten Schur eines Lammes im Alter von 6 Monaten und ist der weichste Zustand, den Schafwolle je erreichen kann. Aus diesem Grund liefert reine Lammwolle ein natürlich weiches Hautgefühl. Lammwolle ist zudem robust, bequem... und teuer.
Unsere Strickware aus reiner Lammwolle wird nun umweltfreundlicher hergestellt. Unsere Pullover und Strickjacken aus Lammwolle werden mit Dampf gereinigt anstatt gewaschen, was den Wasserverbrauch stark reduziert. Dies bedeutet zwar, dass sich unsere Strickware aus reiner Lammwolle vor dem ersten Waschgang weniger weich anfühlt (früher wurden Weichmacher während des Waschvorgangs hinzugefügt), jedoch tragen sie so zum Schutz unseres Planeten bei. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis diese umweltfreundlichere Methode von allen Strickwarenmanufakturen übernommen wird.

Reine Lammwolle >

Reines Kaschmir

Reines Kaschmir wird aus der Wolle von Kaschmirziegen hergestellt und ist unser wertvollstes Garn. Kaschmirziegen sind für ihr leichtes, weiches und warmes Fell bekannt und produzieren ihr feines, langes Fell in sehr geringen Mengen. Das macht reines Kaschmir zu wahrem Luxus.
Ein Pullover aus reinem Kaschmir fühlt sich leicht an, kann aber bis zu achtmal mehr Wärme spenden als andere Wollstrickwaren. Perfekt für kältere Jahreszeiten.
Wir weben zwei Fäden zusammen, um unser Garn herzustellen (zweilagig). Aus diesem Grund ist unser Garn sowohl robuster als auch weicher als andere High Street-Pullover. Überprüfen Sie also immer das Etikett, um die Qualität sicher zu stellen.
Das Beste an unseren Pullovern und Strickjacken aus Kaschmir (wie auch die meisten unserer anderen Strickwaren) ist, dass sie für Maschinenwäsche bei 30 Grad geeignet sind.

Reines Kaschmir >

Reine Wolle

Pullover, Strickjacken, Coatigans, Schals und mehr aus reiner Wolle... 100% reine Wolle ist das perfekte Garn für die kälteren Monate.
100% reine Wolle ist robust und nachhaltig, darum ist sie perfekt für grobe Strickwaren. So wird es Ihnen auch außer Haus warm und wohlig sein.
Bequeme Guernsey Pullover und Strickjacken, traditionelle Sweatshirts und Polos in Aranmuster sowie kuschelige Norwegermuster profitieren alle von unserer 100% reinen Wolle. Ihre besonderen Eigenschaften sorgen für eine grobkörnige und robuste Erscheinung.
Behandeln Sie sie wohlwollend und unsere WoolOvers-Qualität stellt sicher, dass Ihr 100% reiner Wollstrick Ihnen auch in den kommenden Jahren Freude bereitet.

Reine Wolle >

100% Merinowolle

Das australische Merinoschaf wurde ursprünglich in Spanien geboren und hat im Laufe der Zeit ein wunderbar seidiges Garn entwickelt. Merinowolle ist von Natur aus elastisch und sehr flexibel, wodurch sie sich perfekt als Aktivkleidung eignet. Merinowolle ist außerdem pflegeleicht, da sie Gerüche absorbiert und quasi schmutzabweisend ist.
Dies macht sie zur perfekten Arbeitskleidung. Unsere Röcke, Jacken und Kleider aus 100% reiner Merinowolle sind kuschelig weich und schmeichelhaft.
Kleidungsstücke aus Merinowolle fusseln bekanntlich weniger und begeistern mit ihrem schönen Glanz. Sie sind also hervorragend für ein natürlich elegantes Auftreten.

100% Merinowolle >

Alpaka & Yakwolle

Alpakas sind eng mit Lamas verwandt. Ihre Wolle kann so weich wie Kaschmir und so nachhaltig wie reine Wolle sein.

Alpaka-Ernten sind sehr arbeitsintensiv und daher ebenso teuer wie Kaschmir. Im alten Inka-Reich war Alpakawolle für Könige reserviert und als „Garn der Götter“ bekannt.

Alpaka ist von Natur aus hypoallergen und daher ideal für Allergiker.

Alpakawolle ist von Natur aus warm. Wir geben unserem reinen Wollgarn großzügige Mengen Alpakawolle hinzu, um unsere grobkörnigen Winterpullover und Strickjacken weicher zu machen und ihnen einen schönen, seidigen Touch zu verleihen.

Yakwolle ist Alpakawolle sehr ähnlich, sie unterscheidet sich durch ihre längeren Fellhaare. Wir verwenden oft eine Mischung aus Yakwolle, Alpakawolle und reiner Wolle, um weiche, robuste und kuschelige Winterstrickwaren herzustellen.

Das Hinzufügen von Yakwolle zu unserem Garn verleiht unseren Pullovern ein schönes, weiches, haariges Aussehen.

Yakwolle >

Seide

Glänzend und luxuriös mit einem wunderschönen Schimmer. Echte Seide wird seit über tausend Jahren produziert.

Seidengarn wird aus dem Kokon der Seidenmotte hergestellt. Die Kokons werden gekocht, um die Larven schnell abzutöten – übrig bleiben die gewonnenen Seidenfasern.

In manchen Kulturen werden die Larven dann als Nahrungsmittel geerntet. Viele Wissenschaftler glauben, dass der Verzehr von Käfern und Insekten dazu beitragen kann, die Nahrungsmittelknappheit auf der Welt zu beenden.

Seide weist von Natur aus Schimmel und Mehltau ab. Wir fügen unseren Pullovern und Strickjacken aus Baumwolle Seide hinzu, um ihnen einen besonderen Glanz zu verleihen und für die Sommermonate eine kühlende Wirkung zu erzeugen.

Seide & Baumwolle >

Baumwolle & Modal

Baumwolle ist atmungsaktiv und bequem, aber gleichzeitig strapazierfähig.

Baumwolle ist sehr einfach zu waschen und ist äußerst widerstandsfähig.

Im Sommer hält Baumwolle den Körper angenehm kühl und wird deshalb gerne für Bettwäsche, Sommerstricke und T-Shirts verwendet.

Baumwolle lässt sich gut einfärben, darum sind viele unserer Pullover und Strickjacken in vielen, farbenfrohen Farben erhältlich - perfekt für den Sommer.

Manchmal fügen wir Modal zu unseren Baumwollgarnen hinzu. Modal wird aus Pflanzenfasern hergestellt und ist flexibler und feuchtigkeitsabsorbierender als Baumwolle, wodurch es sich perfekt für Aktivkleidung eignet.

Bei der Herstellung von Modal werden Chemikalien verwendet. Wir können daher nicht sagen, dass es zu 100% ökologisch einwandfrei ist. Die Gewinnung von Modal verbraucht jedoch weitaus weniger Land als der Anbau von Baumwolle und bis zu zwanzigmal weniger Wasser.

Baumwolle >

Viskose

Viskose fühlt sich leicht und ebenso weich an wie Seide, ist jedoch günstiger.

Sie ist hervorragend für leichte Wickeltops und bequeme Kleider, die locker vom Körper abfallen.

Wie Modal wird Viskose aus Pflanzenfasern hergestellt. Sie ist daher ökologischer als 100% synthetische Garne, wie zum Beispiel Polyester.  Da bei der Herstellung jedoch Chemikalien verwendet werden, kann nicht behauptet werden, dass diese zu 100% ökologisch einwandfrei sind.

Jedoch ist sie nachhaltiger als Polyester und Acryl, welche aus Petroleum hergestellt werden. Viskose kann biologisch abgebaut werden, um letztendlich unsere Ozeane nicht zu verunreinigen.

Wir verwenden Viskose, wenn ein Kleidungsstück leicht und passgenau sein soll.

Viskose >

Schaffell & Leder

Schaffell wird aus der Wolle von Schafen gewonnen. Im Gegensatz zu Leder wird es mit dem noch intakten Vlies gegerbt. Schaffell ist erneuerbar und nachhaltig.

Unsere Handschuhe werden aus hochwertigem Schaffell hergestellt. Flauschig weich halten sie auch die kältesten Temperaturen fern. Unsere Hausschuhe sind doppelt gebunden. Die Wildlederschicht ist vom Fell getrennt. Dies verleiht unseren Hausschuhen mehr Beweglichkeit.

Wir haben auch butterweiche Echtlederhandschuhe. Unsere Lederhandschuhe sind von hervorragender Qualität, liegen eng an und sind von Natur aus wasserabweisend.

Schaffell & Leder >

Der Umwelt helfen.

Reduzieren, wiederverwenden, recyceln.

Das Tragen hochwertiger Strickwaren VERRINGERT die Anzahl der Kleidungsstücke, die Sie kaufen müssen.

Die WIEDERVERWENDUNG Ihrer Strickwaren Jahr für Jahr stellt sicher, dass Sie nicht zur Problematik der „Fast Fashion“ beitragen.

Das RECYCELN Ihrer natürlichen Strickwaren bedeutet, dass das Garn wieder in einem anderen Wollprodukt verwendet oder biologisch abgebaut werden kann.

Polyester und Acryl werden aus Erdöl hergestellt und sind nicht biologisch abbaubar.